Orgelkonzert-Reihe in Mecklenburg-Vorpommern zugunsten der
Helma und Gerhard A. Hellmonds Stiftung wird fortgesetzt

Malte Rühmann, der bekannte Organist aus Schleswig-Holstein,
gibt weitere Orgelkonzerte zugunsten der

Helma und Gerhard A. Hellmonds Stiftung

für Menschen im Wachkoma und deren Angehörige

  • Am Freitag, den 29.06.2007 um 20.00 Uhr findet das Benefizkonzert in der Stadtkirche St. Jakobus und Dionysius in Gadebusch mit der Sängerin Ulrike Kamke und dem Organisten Malte Rühmann statt.

Krankheitsbedingt sind zur Zeit noch keine konkreten Termindispositionen möglich.

Malte Rühmann ist 1960 geboren. Er studierte Komposition und Musikwissenschaft an der Musikhochschule Hamburg u. a. bei Alfred Schnittke. Bislang hat Rühmann 13 CD´s und Noten herausgegeben. Er hat ein Buch geschrieben und veröffentlicht. Seine Werke werden international im Rundfunk gesendet.

Platzreservierungen können ab sofort

per Telefon unter der Telefonnummer 03841/267619
per Fax unter der Faxnummer 03841/267699 oder 03841/267698 und
per E-Mail unter der E-Mail-Adresse info@komastiftung.de

getätigt werden.